Workshops – Experimentelle Saisonküche

In der Saisonküchen wird von April bis September experimentiert.

Im Frühling ist die Küche grün

Bärlauch



Bärlauch gehört zu den ersten frischen Kräutern im Jahr. Das dezent nach Knoblauch schmeckende Grün ist sehr vielseitig einsetzbar. In diesem Workshop schauen wir uns das Aromawunder einmal genauer an und bereiten kleine Frühlings-Leckereien mit Bärlauch zu.

Kurse im April
nach individueller Absprache

Termin anfragen


Körnerpick und Pasta

Getreide



Wohl kaum ein Nahrungsmittel hat eine solch lange und bedeutende Geschichte wie unser Getreide. Am Ende steht aber nicht nur das Brot. Entdecken Sie mit mir die Vielfalt an Produkten und Speisen aus heimischen Getreidearten.

Kurse Juni – August
nach individueller Absprache
Termin anfragen


Sonne – Süße – purer Genuss

Feigen



Wer Feigen liebt oder zum Geniesser werden möchte, der ist in diesem Workshop richtig. Erfahren Sie mehr über den Paradiesbaum und die Verwendungsmöglichkeiten seiner energiegeladenen Früchte.

Kurse im August
nach individueller Absprache

Termin anfragen.


Herbst schmeckt knackig rot

Apfel


Im Herbst verwöhnt uns die Natur reichlich mit heimischen Früchten. Ganz oben in der Genussskala steht der Apfel. Genießen Sie mit mir Farben, Formen, Düfte und Geschmack alter heimischer Apfelsorten.

Kurse im September
nach individueller Absprache

Termin anfragen.



Ein Workshop wird ab 4 Teilnehmern durchgeführt.
Der Teilnahmebeitrag liegt je nach Thema bei 30,- bis 40,- € p.P. inkl. Material .


Es gibt Quellen der FREUDE, die nie versiegen:
die Schönheit der Natur, der Tiere, der Menschen, die nie aufhört.
                                                                           - Leo. N. Tolstoi -